Gesundheit & Medizin Magazin

Geschirrspüler: Weniger Wasser und Energie als beim Abwaschen per Hand

Geschirrspüler: Weniger Wasser und Energie als beim Abwaschen per Hand

Geschirrspüler: Weniger Wasser und Energie als beim Abwaschen per Hand

Die Öko-Maschine – Geschirrspüler sind weit effektiver als Abspülen von Hand.

Wer in der Küche eine Geschirrspülmaschine nutzt, verbraucht im Schnitt 50 Prozent weniger Wasser und 28 Prozent weniger Energie als beim Handspülen. Das hat ein Team von Wissenschaftlern der Universität Bonn in einer europaweiten Studie nachgewiesen, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“.

Die Spülmaschine laufe in den Haushalten aber häufig noch mit zu hohen Temperaturen. Günstiger seien die Energiesparprogramme. Auch das Vorspülen von Hand sei meist überflüssig, und zu viel Geschirr – 20 bis 40 Prozent – werde zwischendurch abgewaschen.

       
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...
Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Darmspiegelung: Videokapsel ist jetzt Leistung der Krankenkassen
» Bei Muskelschmerzen: Wickel aus Kartoffeln

Trackback-URL: