Gesundheit & Medizin Magazin

Medikamente: Nicht mit Kaffee, Saft oder Milch einnehmen

Leitungswasser ist am sichersten

Leitungswasser ist am sichersten

Leitungswasser ist am sichersten – Wasser aus dem Hahn verträgt sich am besten mit Medikamenten.

Wer Medikamente einnehmen muss, nimmt sie am besten mit Leitungswasser ein, rät der Apotheker Dr. Martin Allwang im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Getränke wie Kaffee, Saft oder Milch und mitunter auch Mineralwasser können die Wirkung bestimmter Arzneimittel beeinflussen und eignen sich daher nicht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Studie: Abstrakte Kunst unterscheidet sich von Kinderbildern
» 20.000 Hüftoperationen in Deutschland überflüssig

Trackback-URL: