zolanis
Gesundheit & Medizin Magazin

Studie: Frauen stehen auf, wenn das Baby schreit

Studie: Frauen stehen auf, wenn das Baby schreit

Studie: Frauen stehen auf, wenn das Baby schreit

Mama hat Nacht-Dienst – Wer bei berufstätigen Paaren aufsteht, wenn nachts das Baby schreit.

Mitten in der Nacht schreit das Baby, die Mutter eilt zum Kleinen, der Vater schläft seelenruhig weiter. Typisch? Sogar sehr, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“. Amerikanische Forscher haben dazu 20000 berufstätige Eltern beobachtet. Wie erwartet übernahmen bei fast allen Paaren, bei denen nur der Mann arbeitete, die Frauen alleine den Nachtdienst.

Waren die Frauen zurück im Beruf, berichteten aber auch noch 32 Prozent, dass sie fürs Baby aufstehen, aber nur elf Prozent der Väter. Dabei fällt Frauen das Wieder-Einschlafen schwerer. Sie liegen durchschnittlich eine Dreiviertelstunde wach, Männer nur eine halbe Stunde.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Umfrage: In Deutschland jeder Zweite sportlich aktiv
» Warum man von Schokolade Pickel bekommt

Trackback-URL: